fbpx

Smarte Buchhaltung: Anbieter im Vergleich

Warum & wieso: Vorteile smarter Buchhaltungssoftware

Smarte Buchhaltung

  • ➔viele Ausgabe-Belege dank hoher Reisetätigkeit und Kauf von Büchern und Büromaterial
  • ➔wenige gestellte Rechnungen über eher höhere Beträge

Um Zeit zu sparen möchtest Du dann sicher Deine Belege für Büromaterial, Bücher oder div. Reisebelege schnell und einfach mit dem Handy, per Email oder direkt aus Amazon erfassen. Jederzeit über Deinen Finanzstatus bescheid zu wissen gehört für selbstverständlich dazu.

Dann schau Dir insbesondere folgende Anbieter an:

oder vergleich die Features in unserer Vergleichstabelle

  • ➔Dein Fokus liegt auf der Auftragsabwicklung: vom Angebot, über Lieferschein bis Gutschrift, Mahnung und automatische Kontrolle des Zahlungseingangs
  • ➔eher wenige Ausgabe-Belege und stabile Lieferanten-Basis
  • ➔legst Wert auf eine GOBD-Konformität der Ausgangsrechnungen

Du suchst ein Finanzbuchhaltungs-Tool für eine sichere und effiziente Abwicklung von Aufträgen. Zeitgleich sollen auch Ausgaben erfasst werden um jederzeit und von überall deinen Finanstatus auswerten zu können.

Dann schau Dir insbesondere folgende Anbieter an:

oder vergleich die Features in unserer zur Vergleichstabelle

  • ➔Du Verkaufs physische Produkte, muss dich folglich mit der Lagerverwaltung, Einkaufs- und Verkaufspreisen und Artikelzuordnung beschäftigen

In diesem Fall ist eine reine Finanzbuchhaltung ohne Warenwirtschaft wenig hilfreich. Auch für diese Situation gibt es Anbieter:

Dann schau Dir insbesondere folgenden Anbieter an:

oder vergleich die Features in unserer

  • ➔Du hast Finanzbuchhaltung-Kenntnisse und brauchst professionelle Auswertungen
  • ➔brauchst FiBu-Auswertungen wie SuSe, BWAs, usw. immer aktuell zur Verfügung haben
  • ➔möchtest trotzdem auf ein  intuitives & modernes Tool nicht verzichten

Finanzexpertise und intuitive FiBu-Tools schließen sich nicht aus! Man kann die Zeit- & Gelderparniss der smarten Buchhaltung zusammen mit fundierten Kontierungs- und Auswertungsmöglichkeiten kombinieren um seine Zahlen immer und überall aktuelle zu haben.

Dann schau Dir insbesondere folgenden Anbieter an:

oder vergleich die Features in unserer Vergleichstabelle

Smarte Buchhaltungslösungen sorgen für Ordnung bei den Finanzen und passen sich den Kundenbedürfnissen an. Buchhaltungs-Fintechs machen uns die Administration leicht:

  • Belegerfassung jederzeit und überall mit automatischer Zuordnung. Schluss mit der Zettelwirtschaft!
  • Jederzeit Übersicht über den Finanzstatus, offene Rechnungen und Positionen
  • Workflows für Angebote, Rechnungsfreigaben, Gutschriften oder Abos
  • leichte Übergabe aller Daten an den Steuerberater
  • Zugriff immer und von überall durch Cloud-Lösungen – trotzdem höchste Sicherheit durch deutsche Server, DSGVO-Konformität, uvm.
  • viele Anbieter-Spezifische Add-ons und Sonderfunktionen
  • >geeignet für Finanz-Banausen genau wie für Finanz-Profis
Browser Mockup

CFO as a Service:

Vergleichsttabelle: Fintechs aus dem Bereich Buchhaltung

Das Team vom Startup-CFO hat umfangreiche Tests, Analysen und Gespräche mit den Anbietern durchgeführt und eine Übersicht ausgearbeitet. Denn: die Feature-Liste ist lang! Somit hängt die Wahl des richtigen Anbieters von den eigenen Schwerpunkten ab:

Provided by:
SCHWERPUNKTE & ZIELGRUPPEN Billomat FastBill Buchhaltungs
Butler
CANDIS sevDesk
Donec et ullamcorper magna. Integer ultricies consequat efficitur. Maecenas sit amet iaculis erat, et ullamcorper urna. Proin tristique convallis quam, ac semper nunc facilisis vitae. Nam facilisis, neque ac elementum dapibus, neque elit tristique nunc, sed pharetra est velit non magna. Billomat fokussiert auf Rechnungserstellung inkl. Auftragsabwicklung - vom Angebot, über Lieferschein und Gutschriften bis zu Mahnung. Durch Belegeimport und Abgleich mit Bankkonto erfolgt eine Erfolgsrechnung. FastBill bietet eine einfache und intuitive Angebots- & Rechnungserstellung & Belegverwaltung für Ausgaben. BuchhaltungsButler deckt die Ausgabenseite wie auch die Einnahmenseite der Buchhaltung ab und bietet viele FiBu-Auswertungsmöglichkeiten an. CANDIS bietet ein intuitives, KI-gestütztes Tool für die vorbereitende Buchhaltung an. Ein weitere Feature ist ein Workflow für Rechnungsfreigaben. sevDesk deckt alle wichtigen Aspekte der Einnahmen-, Ausgaben-Buchhaltung ab. Ergänzt wird das Tool durch ein WaWi-Modul.
Donec et ullamcorper magna. Integer ultricies consequat efficitur. Maecenas sit amet iaculis erat, et ullamcorper urna. Proin tristique convallis quam, ac semper nunc facilisis vitae. Nam facilisis, neque ac elementum dapibus, neque elit tristique nunc, sed pharetra est velit non magna. Zielgruppe sind Selbständige und KMUs ab 30 Dokumenten pro Monat. Arbeitserleichterung liegt inbs. bei der Rechnungserstellung und Auftragsabwicklung. Zielgruppe sind Selbständige und KMUs die ihre Buchhaltung, inbs. im Bereich Rechnungslegung einfach und intuitiv digitalisieren möchten. Dank unbegrenzter Beleganzahl in allen Paketen ist FastBill für Unternehmen mit vielen Ausgangsrechnungen gut geeignet. Selbständige und KMUs die ihre Buchhaltung weitgehend selber im Griff haben möchten und ihre FiBu-Expertise mit einem intuitiven Tool kombinieren möchten. Selbständige und KMUs, die ihre Buchhaltung einfach und intuitiv erledigen möchten. Hauptvorteile sind eine KI-basierte Kontierung und nahtlose Übergabe an den Buchhalter. Zielgruppe sind Selbständige und KMUs, die neben einer Intuitiven Buchhaltung auch Warenwirtschaft und Zeiterfassung brauchen.
PREISE
• SOLO: €6/Monat
• BUSINESS: €24/Monat
• Starter €9,99/Monat
• Pro €29,99/Monat
• Premium €99/Monat
• Business €19,95/Monat
• Enterprise €29,95/Monat
• Profession. €44,95/Monat
• Startup €59/Monat
• Basic 109€/Monat
• Profession. 229€/Monat
• Rechnung: €7,5/Monat
• Buchhaltung: €15/Monat
• WaWi: €43/Montag
• + zubuchbare Module
Volle Funktionalität und unbegrenzte Belägen bereits im Businesspaket enthalten. Paketpreise skalieren mit der Feature-Anzahl Paketpreise skalieren in erster Linie mit der Anzahl der Dokumente und Buchungssätze Paketpreise inkl. manueller Nachkontierung und skalieren mit der Dokumenten-Anzahl Paketpreise skalieren mit der Feature-Anzahl. Weitere Module zubuchbar.
TESTVERSION 60 Tage 14 Tage 7 Tage 30 Tage (Geld zurück) 14 Tage
MOBILE VERSION         
BESONDERHEITEN Zahlreiche Add-Ons: Zeiterfassung, Druck & Versand, Projekt Management, Buchhaltung & Steuern Inkl. Zeiterfassung für Mitarbeiter Ermöglicht eine große Anzahl an FiBu-Auswertungen, wie BWA, SuSe, Ust.VA und EüR (Bilanz in Planung). Das ideale Tool für die kompetente Finanzabteilung. Reduziert die Buchhaltung aufs Wesentliche. Ohne besondere Kenntnisse von Kontierung und FiFu werden Belege und Zahlungen analysiert und als OPL ausgewertet. FiBi-Kontierung läuft im Hintergrund, Rest macht der Steuerberater Warenwirtschafts-Modul mit Lagerverwaltung, Lieferanten- & Kundenpreise und Lieferanten- & Artikelzuordnung
EINNAHMEN
Debit. Buchhaltung
für Details klicken
Angebote ja ja ja nein ja
Auftragsbestätigungen ja nein nein nein ja
Lieferscheine ja nein nein nein ja
Rechnungen ja ja ja nein ja
Gutschriften / Storno ja nein ja nein ja
Mahnungen ja ja ja nein ja
Debitoren CRM ja ja ja nein ja
Sonstiges Einfaches Inventar und CRM Nutzer erhalten einen Link zur Rechnung, wo sie direkt bezahlen können. Rechnungsvorlagen und Belegeimport Kunden erhalten einen Link zur Rechnung, wo sie direkt bezahlen können.
AUSGABEN
Credit. Buchhaltung
BELEGEIMPORT für Details klicken
Handy-App ja ja ja nein ja
Upload (Drag&Drop) ja ja ja ja ja
Email ja ja ja ja ja
Cloud ja nein ja ja ja
Portal-Import nein ja ja ja ja
Sonstiges - Nutzer erhalten einen Link zur Rechnung, wo er direkt bezahlen kann - Rechnungsfreigabe mit Zuweisung von Freigeber und Kostenstelle -
KONTIERUNG für Details klicken
OCR-Texterkennung ja ja ja ja ja
KI-Analyse nein nein ja ja ja
Team kontiert nach nein ja ja, gegen Aufpreis ja nein
Individuelle FiBu-Konten nein nein ja nein nein
Sonstiges - Nutzer verbindet die vom System erfassten Belege einer Kontobewegung zu Abschlussbuchungen: Rückstellungen, Abgrenzungsposten, Eigenleistungen, Abschreibungen - -
BANKING für Details klicken
Autom. Belegzuweisung nein nein (in Planung) ja - ja
Aus dem System bezahlen nein nein (in Planung) ja ja ja
Zahlungsabwicklung vom Kunden nein ja nein nein ja
AUSWERTUNGEN für Details klicken
OPL Forderungen ja ja ja ja ja
OPL Verbindlichkeiten ja ja ja ja ja
OPL Zahlungen ohne Beleg ja ja ja ja ja
BWA nein nein ja nein ja
SuSe nein nein ja nein nein
Einnahmen/Ausgaben ja ja ja nein ja
Billanz nein nein nein (in Planung) nein nein
Ust-VA nein nein (nur Übertragung) ja nein ja
LOHNBUCHHALTUNG nein nein nein nein nein
EXPORTS für Details klicken
DATEV ja ja ja ja ja
LEXWARE nein nein ja nein nein
SEPA-XML nein nein ja nein nein
Elster-Schnittstelle nein nein ja nein nein
Sonstiges - CSV Import Bkkbee Amazon Stripe Paypal, usw.
QM Deutscher Server/SSL
GOBD-Konform
DSGVO-Konform
TÜV zertifiziert
Deutscher Server/SSL
GODB-Konform
DSGVO-Konform
SSL
GOBD-Konform
DSGVO-Konform
ISO 27001 Certified
Deutscher Server/SSL
DSGVO-Konform
Deutscher Server/SSL
GOBD-Konform
DSGVO-Konform
LINK zum ANBIETER BILLOMATFastBillBuchhaltungsButlerCANDIS sevDesk

Welcher Anbieter ist der Richtige für mich? Wie baue ich Controlling, Liquiditäts- & Finanzplanung auf?

Vereinbare einen Rückruf und lass uns reden!

Kostenloses Erstgespräch

Warum & wieso: Vorteile smarter Buchhaltungssoftware

Wozu dient eine moderne, webbasierte Buchhaltungssoftware?

Eine Buchhaltungssoftware dient der zeit- & geld-sparenden Abwicklung der vorbereitenden Buchhaltung und liefert einen stets aktuellen Finanzstatus.
Kurz gesagt: endlich Ordnung in den Finanzen!

Die Effizeinzsteigerung ist enorm! Die Suche und Zusammenstellung der Belege zum Monatsende gehören der Vergangenheit an. Jeder Beleg wird automatisch aus einem der zahlreichen Portale und Emailanhänge übernommen oder komfortabel über eine App hochgeladen. Bei den meisten Anbietern wird eine automatische Zuordnung der Belege zu Bankbuchungen vorgenommen, bei einigen sogar zu den FiBu-Konten. Damit hat der Nutzer eine permanente Übersicht über offene Rechnungen seiner Kunden, offene Zahlungsverpflichtungen an seine Lieferanten und Bankbuchungen zu denen es keine Belege gibt.
Weitere Anbieter bieten Workflows für Rechnungsfreigaben, Zeiterfassung-Tools, CRM, WaWi oder ERP an, was ebenfalls zu einer signifikanten Arbeitserleichterung führt.

Eines haben alle Anbieter gemeinsam: sie versuchen den Kundennutzen und den Kundenkomfort zu maximieren. Buchhaltung immer & überall: alle Bearbeitungsschritte passieren dort, wo Du es als Nutzer brauchst und dann, wenn Du es möchtest.

Wie hilft der Startup CFO?

Wir zeigen Dir das Leben ohne Zettelwirtschaft und ohne Boxen voller Belege, bei zeitgleicher Kontrolle über Deine Finanzen. Ja, es geht, und es ist einfach!

Die Einsparungsmöglichkeiten bei Zeit, Geld und vor allem 'Nerven' sind enorm!

Warum machen Bestenlisten keinen Sinn?

Weil jede Buchhaltungssoftware einen anderen Schwerpunkt hat!

Die Bandbreite ist groß: von Rechnungserstellung inkl. Angebotsmanagement, über intuitive Buchhaltung mit Kontoabgleich bis zu FiBi-Kontierung für Anwender mit FiBu-Kenntnissen. Das ist nicht alles, jetzt kommen die Spezialisten: Buchhaltung inkl. Abo-Management, oder Warenwirtschaft / ERP oder Digitalisierer von Prozessen der Rechnungsfreigabe im Mittelstand, usw.

Für jede Unternehmensgröße und Situation ist was dabei! Wenn Du Deine Anforderungen kennst, kannst Du mit Hilfe unserer Vergleichstabelle die passende Buchhaltungssoftware leicht aussuchen.

Wie hilft der Startup CFO?

``Wie organisiere ich meine Finanzen?``
``Was brauche ich, was sind meine Anforderungen?``

Das Team von Startup CFO analysiert Deinen individuellen Bedarf und die Sinnhaftigkeit der einzelnen Buchhaltungsprogramme aus Deiner Perspektive.
Wir helfen Dir gerne bei der Organisation der Finanzen und beraten Dich unabhängig bei der Auswahl einer geeigneten Buchhaltungssoftware.

Bei Bedarf helfen wir Dir mit dem Setup und begleiten Deine Buchhaltung dauerhaft mit Hilfe unserer Partner aus dem Bereich Buchhaltung und Steuerberatung.

Buchhaltung kann mehr als nur Jahresabschluss!

Vordergründig könnte man meinen, eine Buchhaltungssoftware braucht man nur für den Jahresabschluss und das Finanzamt.

Das ist zu kurz gedacht! Auf Basis einer immer aktuellen Finanzbuchhaltung kann man sein Unternehmen viel besser steuern:
• Liquiditätssteuerung und Liquiditätsplanung sind leicht möglich
• Investitions-, Wachstums-Planung und Szenario-Planung haben eine bessere Basis
Investor Relations: Reporting an Investoren geht auf Knopfdruck
• Auswertung diverser KPIs gibt ein besseres Verständnis für das Geschäftsmodell

Wer sein Unternehmen ohne Zahlen steuert, unternimmt einen Blindflug!
Oder fährst Du Auto auch mit geschlossene Augen???

Wie hilft der Startup CFO?

Controlling, Budgetierung, KPIs, Investoren Relations, usw. - dies und vieles mehr kann man auf Basis einer permanent aktuellen vorbereitenden Buchhaltung aufbauen.
Wir zeigen Dir, wie Du Dein Unternehmen besser und effizienter steuern kannst.

Kein Blindflug mehr, sondern volle Kontrolle Deiner Finanzen!

Close

Kontakt aufnehmen

Vereinbare ein Gespräch mit uns oder stelle eine Frage.

  • KONTAKT AUFNEHMEN

    * Pflichtfelder




    Erlaubnis zum Marketing: Bitte wählen Sie alle Optionen aus, wie sie von Startup CFO hören möchten:

    Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Für Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website.
    We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.


  • Subscribe error, please review your email address.

    Close

    You are now subscribed, thank you!

    Close

    There was a problem with your submission. Please check the field(s) with red label below.

    Close

    Your message has been sent. We will get back to you soon!

    Close